Damen - hchannover.de

Damenmannschaft

 

Die HCH-Damen spielen in der Feldsaison 2017/2018 in der  Verbandsliga Niedersachsen/Bremen.

 

Das Training der HCH-Damenmannschaft während der Feldsaison 2018 findet statt:

 

Dienstag, 19.00 - 21.00 Uhr und

 

Donnerstag, 19.00 - 21.00 Uhr

 

auf dem Kunstrasenplatz des HC Hannover, Clausewitzstr. 2, 30175 Hannover.

 

(Anfahrt siehe unten)

 

Wer mittrainieren möchte, ist herzlich willkommen.

 

Spieltage Feld 2017/2018:

Sonntag, 15 April 2018            17:30 Uhr TSV Bemerode HCH

Sonntag, 29. April 2018         11 Uhr HCH - Eintr. Hildesheim

Samstag, 5. Mai 2018              14 Uhr DTV HCH

Sonntag, 27. Mai 2018             13 Uhr SG CzVII/HC Delmenhorst HCH

Sonntag, 3. Juni 2018             14 Uhr HCH GVO Oldenburg

Samstag, 9. Juni 2018              14 Uhr BS MTV HCH

Sonntag, 17. Juni 2018           12 Uhr  HCH TSV Bemerode

 

Damen HC Hannover

Anfahrt Vereinsanlage HC Hannover

HCH Damen erfolgreich

7:0 Sieg auf neuem Platz

Am 3. Spieltag der Feldsaison trafen den HCH Damen in der Verbandsliga Niedersachsen/Bremen auf neuem Platz auf die Mannschaft vom TSV Bemerode und gewannen das Spiel mit großem Einsatz, Spielfreude und Siegeswillen mit 7:0.

Damen gewinnen und bauen Tabellenführung aus

Klarer Sieg und unglückliche Niederlage

In den zweiten Spieltag der 1. VL Niedersachsen starteten die HCH-Damen mit einem klaren 5:0 Sieg gegen Hannover 78 und sicherten sich damit weiterhin die Tabellenführung.
 
78 startete anfangs sehr druckvoll, doch nach dem ersten Tor der HCH-Damen war der Bann gebrochen. Weitere 4 Tore folgten (Torschützen: Chantal, Hanna, Marie, Suse und Lisa).
 
Der Gegner des zweiten Spiels, der Goslarer HC 09, lag den Damen an diesem Tag nicht. Nach unzähligen Ecken und diversen Chancen für die HCH-Damen, gelang Goslar am Ende ein glückliches Tor, das das Spiel entschied.


Hockey-Damen haben Chance zum Aufstieg in die Oberliga verpasst

Nach einer tollen Saison in der 1. Verbandsliga hatten die HCH Hockey-Damen, die für die Hallensaison eine Spielgemeinschaft (SG) mit dem TSV Bemerode eingegangen waren, am 1. März 2014 die Möglichkeit, in die Oberliga Nds./Bremen aufzusteigen.

Für das entscheidende Aufstiegsspiel mussten sich die Damen zunächst in einem Relegationsspiel gegen den DHC Hannover II qualifizieren.

Das Spiel ging nach tollem Kampfgeist der SG mit 0:9 verloren. Dieses -auf den ersten Blick- eindeutige Ergebnis gründete sich vor allem auf 6 gegnerischen Toren nach Ecken. Im Spiel selbst konnten die Damen der SG aber toll gegenhalten und haben sich mit einer vielversprechenden Mannschaftsleistung präsentiert.

Relegationsspiel SG HCH/TSV Bemerode gegen DHC II